Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Wenn jeder Schritt schmerzt – Ursachen und Behandlungsmöglichkeiten

März 14 um 19:00

Referent: Prof. Dr. med. Jens Kordelle, Chefarzt Klinik für Orthopädie, Unfallchirurgie und Sportmedizin

AGAPLESION EVANGELISCHES KRANKENHAUS MITTELHESSEN, Gießen

Am Donnerstag, 14. März 2019, referiert Prof. Dr. med. Jens Kordelle, langjähriger Chefarzt der Klinik für Orthopädie, Unfallchirurgie und Sportmedizin, AGAPLESION EVANGELISCHES KRANKENHAUS MITTELHESSEN GIESSEN, in der Klinik Rabenstein in Bad Salzhausen zum Thema „Wenn jeder Schritt schmerzt – Ursachen und Behandlungsmöglichkeiten“. Beginn ist um 19 Uhr im großen Vortragsraum.

Eine gesunde Ernährung und regelmäßige körperliche Aktivität können helfen die Entstehung zahlreicher Erkrankung zu vermeiden und deren Symptome zu lindern. Nachgewiesen ist der positive Effekt ausreichender Bewegung zum Beispiel bei der Zuckerkrankheit (Diabetes mellitus) oder dem Bluthochdruck (arterieller Hypertonus). Unabhängig von den Risiken des Bewegungsmangels, empfiehlt die Weltgesundheitsorganisation (WHO) rund 10.000 Schritte täglich, um körperlich „fit“ zu bleiben. Bereits jüngeren Patienten fällt es jedoch nicht immer leicht dieses Ziel zu erreichen, wenn bereits das normale Laufen durch Schmerzen erschwert wird. Nicht immer sind eine frühzeitige Diagnose und rasche Behandlung möglich, da das Symptom „Schmerzen bei Gehen“ zahlreiche Ursachen haben kann. So können wirbelsäulenbedingte Beinschmerzen durch einen Bandscheibenvorfall entstehen. Leistenschmerzen im Alter lassen an eine Hüftgelenksarthrose oder einen Leistenbruch (Hernie) denken. Meniskusschäden lassen sich nicht immer sicher von einer Arthrose (Knorpeldegeneration) des Kniegelenkes abgrenzen. Beschwerden im Bereich des Fußes können verschleißbedingt sein, aber auch bei Gefäß- oder Nervenleiden (Polyneuropathie) auftreten. Professor Jens Kordelle, Chefarzt der Klinik für Orthopädie, Unfallchirurgie und Sportmedizin des Evangelischen Krankenhauses in Gießen, geht in seinem Vortrag auf zahlreiche Ursachen und Behandlungsmöglichkeiten ein, die zu dem Symptom „Schmerzen bei jedem Schritt“ führen können. Diagnose und moderne Behandlungsstrategien orthopädischer Erkrankungen von Hüft- und Kniegelenk sowie des Fußes stehen dabei im Vordergrund. Nach Vortragsende wird Herr Prof. Kordelle für persönliche Fragen zur Verfügung stehen. Klinik Rabenstein Geschäftsführer Thomas Bruschinsky freut sich auf diesen interessanten Vortrag, viele interessierte Gäste und die Fortsetzung der erfolgreichen Vortragsreihe. Die Teilnahme ist kostenfrei. Um Voranmeldung wird gebeten. Auskünfte erhalten Interessierte beim Patientenmanagement unter 06043/806-100 oder info@klinik-rabenstein.de.

Details

Datum:
März 14
Zeit:
19:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Klink Rabenstein Vortragsraum
Kurstrasse 38-42
Bad Salzhausen, Hessen 63667 Deutschland
Telefon:
06043/806-200